Blog

Kennst du das auch? Du möchtest entspannt mit deinem Hund eine Runde spazieren und hast einen totalen "Honk" an der Leine?

aengstlicher oder aggressiver hund
  • Der eine zieht seinen Besitzer furchtbar durch die Gegend,
  • Der andere kläfft sich die Seele aus dem Leib,
  • Ein anderer Hund zieht sich die Kehle zu
  • Beim nächsten musst du vielleicht noch Angst haben, dass er dich beißt

Das muss nicht sein!

Da heißt es Ursachenforschung betreiben: oder wie man so schön sag: „Woran hat et gelegen?“

Ein erzogener Hund hat immer mehr vom Leben!

Wenn ich mir sicher bin dass:

  • Mein Hund auf Rückruf zu mir kommt
  • Keinen anderen Hund angreift
  • Und bei Rüden (finde ich auch immer sehr wichtig!) nicht überall sein Bein hebt

Dann kann ich meinen Hund auch getrost frei laufen lassen.

So kann er:

  • „Seine Zeitung lesen“ (schnüffeln wo andere interessante Hunde gelaufen sind)
  • Sich mehr bewegen
  • Mehr Freude empfinden etc.

Die Vorteile sind vielfältig!

Ich zeige dir wie du zu einem entspannten und freundlichen Hund kommen kannst!

Kontakt!