Vom unruhigen Pferd zum entspannten Pferd

Wie schön wäre es, wenn du nach einem stressigen Tag im Job abends bei deinem Pferd entspannen könntest?

unruhiges Pferd
Sophie, Suey und ich

Unruhiges Pferd   –   entspanntes Pferd

Kennst du das auch? Der Tag war anstrengend und jetzt möchtest du zum Pferd und dich entspannen.

Aber dein Pferd hat einen anderen Plan! Es schaut dich an und denkt: “Ne, du heute nicht!“

Pferde sind sehr telepathisch veranlagt. Sie erkennen auf größere Entfernung wie es dir gerade geht.

Das machen sie indem sie unsere Körpersprache scannen. Ein Pferd als Fluchttier ist darauf angewiesen die Körpersprache zu lesen.

Ein Beispiel: In der Herde gibt es immer einen Chef/Chefin, wie im richtigen Leben. Wenn der Chef/Chefin sagt das du besser an einer anderen Stelle dein Gras fressen sollst, legt er/sie die Ohren an. Dann hast du aber auch zügig zu verschwinden, sonst gibt es eins auf die Mütze.

Wir können zwar nicht die Ohren anlegen, aber die Pferde sehen und riechen (Adrenalin/Cortison) unsere Stresshormone.

Ich kann dir in meiner Praxis helfen wieder mit dir selbst ins Reine zu kommen, dann klappt es auch mit dem Kumpel Pferd.

Den Stress im Job kann ich dir nicht nehmen, aber ich kann dir zeigen, wie du damit besser umgehen kannst.

Welche Ursachen kann es haben, dass du ein unruhiges Pferd hast?

Vielleicht liegt es aber am Pferd und dort klemmt etwas. 

Das sind nur ein paar Beispiele, was alles sein kann.

Lass es uns gemeinsam herausfinden was bei euch der Fall ist und wir erarbeiten eine Lösung!

Kontakt

Social

Folge mir auf Facebook und Instagram